Frauen an die Macht: Bonner Wirtschaftstalk, die 19.

Aufzeichnung 19. Bonner Wirtschaftstalk: Frauen an die Macht. @medien.de

Aufzeichnung 19. Bonner Wirtschaftstalk: Frauen an die Macht. Ralpf Jürgend @medien.de

Das Thema ist nicht neu, aber mitten in unserer Evolution und einer nie endenden Kulturgeschichte, befinden wir uns noch immer im Kampf der Geschlechter mit wechselnden Schauplätzen und Protagonisten.

Zwei Aspekte waren für mich in der Diskussion eine Überraschung:
Ähnlich, wie man sich anstrengen muss mit Menschen verschiedener kultureller Herkunft zusammenzuarbeiten, scheint es auch zwei geschlechtsspezifische Ebenen zu geben, die bis lang männlich dominiert sind. Die Diskussionsrunde im Kammermusiksaal war, dies als Anschauungsmaterial für uns Männer, ein rein weibliche Runde.

Und wenn wir, die aus den Siebzigern kommen, ausgestorben sind, wird die aktuelle Generation unserer Kinder aufatmen, weil sie endlich unverkrampfter mit ihren Geschlechtern umgehen kann.

Wer die Runde mit Silvia Löhrmann ( stelv. Ministerpräsidentin NRW), Ursula Brohl-Sowa (Polizeipräsidentin Bonn), Prof. Frederike Welter (ifM) und Ulrike Lüneburg (Siegwerk Druckfarben) bunt und als Bewegtbild , in voller Länge, sehen möchte, dem sei der 19. BONNER WIRTSCHAFTSTALK nahegelegt.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *